Landesverband der Demokratischen Linken in der SPD wurde auch in Bayern gegründet

Landesverband der Demokratischen Linken in der SPD wurde auch in Bayern gegründet

18. Januar 2016

In Bayern gibt es eine (noch) unbefriedigte Sehnsucht: Eine klare und starke sozialdemokratische Linke, die innerhalb der Partei und im öffentlichen Diskurs für eine progressive Politik im Zeichen von Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit und Solidarität kämpft.

Deshalb gründeten bayerische Sozialdemokraten einen aktiven Landesverband der DL 21 (Demokratische Linke 21), wollen diesen aufbauen und sich im innerparteilichen und öffentlichen Diskurs konstant und nachhaltig positionieren. Sie sind davon überzeugt, dass in Bayern die Wende möglich und eine linke sozialdemokratische Vision eine rote bayerische Alternative ist.

Diese Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten luden zum Gründungstreffen der DL21-Landesgruppe Bayern am 16. Januar 2016 nach Nürnberg ein.

Die Gründer des bayerischen DL21-Landesverbandes schreiben auf ihrer Homepage u.a. :

"Der Landesverband Bayern im Forum Demokratische Linke 21 arbeitet dafür, dass die Grundwerte der Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität Ausgangspunkt und Mittelpunkt sozialdemokratischer Politik in der SPD sind, um die Gesellschaft im 21. Jahrhundert progressiv zu gestalten und in Bayern eine echte rote Alternative zu sein. Dafür bieten wir auf der Grundlage unserer Überzeugungen eine klare Vision für unser Land!

Weil wir glauben, dass die SPD eine linke Volkspartei ist.

Bayern braucht eine starke Sozialdemokratie. Eine Demokratie lebt davon, dass die Menschen eines Landes bei Wahlen eine echte Entscheidung treffen können. Dazu braucht es eine echte Alternative. Es gibt sie, die Menschen in Bayern, die anders leben wollen und spüren, dass die christlich-sozialen Antworten auf die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts nicht die richtigen Lösungen sind. Der Sozialdemokratie ging es in ihrer Geschichte immer darum, neben den rechtlichen auch die materiellen Voraussetzungen der Freiheit, neben der Gleichheit des Rechts auch die Gleichheit der Teilhabe und der Lebenschancen, also soziale Gerechtigkeit, zu erkämpfen.

Die BayernSPD muss diese Ziele in den Mittelpunkt ihrer Politik stellen und den Menschen eine echte Perspektive bieten, wie wir gemeinsam unser Land im 21. Jahrhundert gestalten werden. Die Menschen im Landesverband Bayern des Forums Demokratische Linke 21 engagieren sich für ein Bayern mit Zukunft und eine SPD, die ihrer Grundwerte gerecht wird und ihre Verantwortung annimmt."

Mehr Informationen findest Du auf der

Homepage der DL21-Bayern

  • 27.05.2016, 19:30 Uhr
    SPD-Schafkopfrennen 2016 | mehr…
  • 27.05.2016, 20:00 Uhr
    SPD Großhabersdorf Schafkopfturnier | mehr…
  • 29.05.2016, 10:00 Uhr
    Frühschoppen mit Ewald Schurer | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.203.520.255 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren