Neuankömmlinge gerade zur richtigen Zeit

Neuankömmlinge gerade zur richtigen Zeit

28. Dezember 2015

Zuwanderung ist "das zweite deutsche Wirtschaftswunder", schreibt Spiegel-online!

"Was wäre, wenn nicht so viele Menschen ins Land kämen? Ganz klar: Wir würden intensiv darüber nachdenken, wie - und von wo - wir weitere Zuwanderer anlocken könnten. Denn Deutschland braucht Immigranten, viel mehr als in den vergangenen Jahrzehnten. Und sie werden aus immer weiter entfernten Ländern und Kulturen kommen müssen."

"So schrecklich die Gründe für die Flucht sein mögen: Aus deutscher Sicht könnte das Timing kaum günstiger sein. Die Neuankömmlinge kommen gerade zur richtigen Zeit: Die Wirtschaft läuft, die Beschäftigung steigt, und die Zuwanderung aus dem übrigen Europa flaut allmählich ab."

Dies Aussagen begründet Spiegel-Online hier:

Spiegel: "Zuwanderung: Das zweite deutsche Wirtschaftswunder"

  • 26.07.2016, 19:00 Uhr
    Gesundheitspolitisches Forum der ASG Mittelfranken | mehr…
  • 29.07.2016, 10:00 Uhr
    Sitzung Sparkassenbeirat | mehr…
  • 29.07.2016, 19:00 – 21:30 Uhr
    Sommerseminar der Georg-von-Vollmar-Akademie e.V.: Agrarinvestitionen, „Land Grabbing“ und co. | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.261.862.989 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren