Rückblick - Ausblick 2015/2016 der Büchenbacher SPD-Fraktion

Rückblick - Ausblick 2015/2016

23. Januar 2016 | Kommunalpolitik

Rede des Gemeinderats und Fraktionsvorsitzenden der SPD Büchenbach, Robert Schuster, zum Jahreswechsel im Büchenbacher Gemeinderat

"Sehr verehrte Damen und Herren der Verwaltung, sehr verehrte Kolleginnen und Kollegen aus dem Gemeinderat, sehr verehrter Herr Bürgermeister Bauz!

Auch dieses Jahr konnten wieder viele Ziele für Büchenbach umgesetzt und viele Arbeiten zum Abschluss gebracht werden. Besonders anzumerken ist, dass diese positive Entwicklung trotz völlig vieler neuer Herausforderungen möglich war.

So gab es beispielsweise nach erfolgter Erweiterung des Gewerbegebietes weitere Ansiedlungen im Gewerbegebiet, die Gesellschaft NWW für Behinderte hat den Entschluss gefasst, sich in Büchenbach nieder zu lassen.

...

Nun bietet sich eine neue Chance, mit der sich Büchenbach weiter entwickeln kann.

Diese Chance ist unmittelbar verbunden mit dem Erhalt des sozialen Friedens in unserem Land. Städte und Gemeinden tragen angesichts der Flüchtlingssituation gesamtstaatlich Verantwortung. Zur friedlichen Integration ohne soziale Ausgrenzung gehört vorrangig der soziale Wohnungsbau und dies bedeutet für die politisch und wirtschaftlich handelnden Akteure, die Fördergelder, die vom Bund und Land so günstig wie noch nie zur Verfügung gestellt werden, jetzt zu nutzen. Auch hier sollte man über den Tellerrand hinaus sehen und vorausschauend planen, wobei man die Situation vor Ort mit bedenken muss.

Das seniorengerechte und energieautarke Wohnen ist so eine Idee. Diese Idee muss jetzt, im Verbund mit dem sozialen Wohnungsbau, realisiert werden. Die Chance bietet sich wirtschaftlich und politisch jetzt, wie es in der Vergangenheit vorher kaum möglich war. Diese Aufgaben sieht die SPD-Fraktion als vorrangig an. Wir werden die Diskussion hierzu auch im kommenden Jahr aktiv begleiten.

Ich danke allen Kolleginnen und Kollegen im Gemeinderat, den Damen und Herrn der Verwaltung und auch Ihnen Herr Bürgermeister Bauz für die gute Zusammenarbeit.

Und wir von der SPD-Fraktion freuen uns auf die Aufgaben, die wir im Jahr 2016 gemeinsam mit Ihnen in sozialdemokratischer Tradition angehen werden.

Robert Schuster für die SPD-Gemeinderatsfraktion

Die gesamte Rede können Sie hier herunterladen:

2015-12-31 Schuster, Rueckblick-Ausblick-2015-20116-V2.pdf (PDF, 69 kB)

Gemeinderat und SPD-Fraktionssprecher Robert Schuster Gemeinderätin und 3. Bürgermeisterin Irene Schinkel Gemeinderat und SPD-Vorsitzender Thomas Schulz Gemeinderat Thomas Wild

  • 24.07.2016
    SPD Ammerndorf Weiherfest | mehr…
  • 24.07.2016, 11:00 Uhr
    Verleihung "Felix-Freudenberger-Preis" | mehr…
  • 26.07.2016, 19:00 Uhr
    Gesundheitspolitisches Forum der ASG Mittelfranken | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.260.164.687 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren